Energetische Reinigung von Haus und Hof

Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden

Unser Zuhause ist unser wichtigster Rückzugsort. Der Ort, an dem wir zur Ruhe kommen, Kraft tanken und uns wohlfühlen können. Doch was, wenn nicht? Negative Energien, die sich mit der Zeit ansammeln, “in der Luft hängen” oder in den Wänden und Decken gespeichert sind, können den Wohlfühlfaktor wie auch andere Bereiche Deines Lebens erheblich beeinflussen. Räuchern ist gut, jedoch reicht das bei hartnäckigen Energien oder auch “Mitbewohnern” oftmals nicht aus. Hier ist eine tiefgreifendere Reinigung erforderlich. Das gleiche gilt auch für Büro, Werkstatt, Auto, Geschäft u.v.m. Eine energetische Reinigung kann

  • negative Energien auflösen oder wandeln
  • die Wohlfühlenergien stärken
  • energetische Altlasten vorheriger Bewohner auflösen
  • neue Kraft und Kreativität freisetzen
  • Klarheit schaffen und Deinen Fokus stärken
  • sich positiv auf Deine Beziehungen auswirken und
  • viele weitere Lebensbereiche befeuern
  • mehr Harmonie in Dein Leben bringen
  • und noch vieles mehr …

Eine energetische Reinigung ist sinnvoll

  • wenn Du Dich in Deinem Zuhause nicht wohlfühlst / nicht zur Ruhe kommst
  • wenn Dir Dein Zuhause Energie raubt anstatt Dir neue Kraft zu schenken
  • nach dem Einzug in ein neues Zuhause
  • nach Situationen mit viel negativer Energie (Streit, Sorgen, Angst, Krankheit, Trennung, Wut, Trauer, Enttäuschung)
  • nach dem Erwerb / Erbe eines (alten) Gegenstandes (z.B. Möbel, Schmuck)
  • wenn Du das Gefühl hast, dass es da etwas gibt, das Du nicht „loswirst“
  • wenn sich Dein Zuhause nicht wirklich rein anfühlt, so gründlich Du auch putzt
  • wenn Du den Impuls dazu bekommst, auch wenn Dir der Grund nicht bewusst ist

Erschaffe Dir einen Ort der Ruhe, Kraft und Harmonie
Wenn Du Dir für Dein Zuhause eine tiefgreifende Reinigung wünscht, schreib’ mir gerne eine Nachricht oder ruf’ mich an. Eine energetische Reinigung ist sowohl bei Dir vor Ort (Raum Mainz/Wiesbaden) als auch aus der Ferne möglich, falls Du weiter weg wohnst.

80 Euro/Std. Der Aufwand ist individuell. Für eine 4-Zimmer-Wohnung kannst Du etwa 1,5 – 2 Std. rechnen. Bei einer Reinigung bei Dir zuhause kommen noch die Fahrtzeit und die Fahrtkosten hinzu (30 Cent/km).

Wie können sich überhaupt Energien ansammeln und von Gebäuden und Gegenständen gespeichert werden?
Alles, was existiert, besitzt ein energetisches Feld. Nicht nur wir Menschen haben einen Energie- oder Lichtkörper, sondern auch Dein Zuhause sowie jeder einzelne Gegenstand, den Du besitzt. Diese energetischen Felder stehen im ständigen Austausch mit ihrer Umwelt, nehmen Energien (Informationen) auf und geben sie ab.

Jeder Gedanke, jedes Gefühl, jedes Wort und jede Tat erzeugt Energien und ist Information. Nach einem Streit kann „die Luft zum Schneiden dick sein“ oder „es liegt Enttäuschung in der Luft“. Dein Zuhause nimmt permanent die Energien auf, die Bewohner und Besucher erzeugen, egal ob es Energien der Freude und Harmonie oder der Sorge, Krankheit und des Streites sind. Und natürlich hat Dein Zuhause auch die Energien der Menschen aufgenommen, die vor Dir dort gelebt haben.

Energien, die wiederholt oder intensiv auftreten, werden im Energiekörper Deines Zuhauses gespeichert. Sie verschwinden nicht einfach, indem Du mal ordentlich lüftest oder putzt. Sie sind stärker verankert, immer präsent und können Dein Leben positiv oder negativ beeinflussen.

Hast Du noch Fragen? Dann schreib‘ mit gerne eine Nachricht oder ruf‘ mich an – vollkommen unverbindlich und kostenfrei. Einen Termin kannst Du hier vereinbaren.