Seelenverträge & Lichtkörperheilung

Das Leben meistern und genießen

Wann kann eine Lichtkörperheilung helfen? Wobei kann sie unterstützen?

  • bei belastenden Beziehungen (privat und geschäftlich)
  • bei unerfülltem Liebesglück
  • beim Finden und Umsetzen der eigenen Berufung
  • bei belastenden Situationen
  • bei Stress / Burn out
  • bei unerfülltem Kinderwunsch
  • bei Zwängen und Abhängigkeiten
  • beim zur Ruhe kommen / wieder klarsehen
  • bei körperlichen Heilprozessen durch Stärken der Selbstheilungskräfte
  • bei Lebenskrisen
  • und vielem mehr…

Seelenverträge
…sind tief sitzende Überzeugungen in unserem Unterbewusstsein. Sie steuern unser Leben, weil sie so tief verankert sind, dass sie für uns Realität sind. Wir hinterfragen sie nicht, nehmen sie meist nicht einmal wahr. Was wir jedoch wahrnehmen, sind die Folgen unserer Seelenverträge und die können uns entweder unterstützen, beflügeln und stärken oder

  • uns belasten, ausbremsen oder sogar fesseln
  • uns daran hindern, unsere Flügel auszubreiten und durchzustarten
  • unsere Gefühle und Emotionen manipulieren
  • immer wieder Stress in Beziehungen hervorrufen
  • unser Liebesglück verhindern
  • uns an uns selbst zweifeln lassen
  • uns stressen, den Blick vernebeln oder abhängig machen
  • uns krank machen oder unsere Heilung verhindern
  • u.v.m.

Eines meiner Ziele als schamanische Heilerin ist es, Deine belastenden und fesselnden Seelenverträge zu finden und Dir zu helfen, sie zu löschen und durch neue, stärkende Verträge zu ersetzen. Dies geschieht im Rahmen einer Lichtkörperheilung.

Lichtkörperheilung

  • Reinigen und Harmonisieren Deines Lichtkörpers
  • Blockaden lösen
  • verlorene Seelenanteile zurückbringen
  • die „Ursprungswunde“ heilen
  • fesselnde Seelenverträge löschen
  • und durch stärkende Seelenverträge ersetzen

Lichtkörper nennen Schamanen den Energiekörper (Aura), der den physischen Körper jedes Lebewesens umgibt. Er hat eine höhere Frequenz und ist daher für unsere physischen Augen unsichtbar. Schamanen sind auf seine Wahrnehmung trainiert und geschult.

Da er unseren physischen Körper vollständig umgibt und durchdringt, hat er einen großen Einfluss auf ihn. Er ist der Bauplan, der in ständigem Kontakt mit unseren Körperzellen steht und sie über die aktuelle Lage informiert. Unsere Körperzellen, die sich regelmäßig erneuern, reagieren auf Änderungen dieses Bauplans und passen sich dementsprechend an.

Wenn unser Lichtkörper im Gleichgewicht ist, wird er ausreichend mit Energie versorgt und ist frei von Blockaden. Wir fühlen uns physisch, mental und emotional ausgeglichen. Alles ist im Fluss. Das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte sind topfit. Das ist der Idealzustand und das Ziel einer Lichtkörperheilung.

Dauer ca. 90 Minuten (120 Euro)
Hier kannst Du einen Termin vereinbaren.

Wie gerät unser Lichtkörper aus dem Gleichgewicht?
Die schamanische Energiemedizin geht davon aus, dass schlimme Erfahrungen, traumatische Erlebnisse, Seelenverträge und Glaubenssätze im Lichtkörper Spuren hinterlassen können. Sie scheinen wie Flecken oder Löcher in einer weißen Decke. Löcher deshalb, weil sich aus schamanischer Sicht Seelenanteile abspalten oder verloren gehen können. Schamanen glauben zudem an Wiedergeburt. Im Laufe vieler Inkarnationen kann Manches verloren gehen und sich Einiges im Lichtkörper ansammeln, was dort nicht hingehört.

Oftmals sind uns diese Löcher und Flecken nicht bewusst. Wir spüren nur ihre Auswirkungen, wenn sie wie Blockaden wirken. Und diese Blockaden können zu Energiestaus auf der einen und Energiemangel auf der anderen Seite führen. Hält eine Blockade längere Zeit an, kann unser Körper mit unterschiedlichsten Symptomen reagieren – auf der physischen, mentalen und emotionalen Ebene. Eine Botschaft an uns, dass hier etwas nicht im Gleichgewicht ist.

Und wie sehen die möglichen Folgen aus?
Nicht nur Krankheiten, Ängste, Zwänge und Süchte können mögliche Symptome sein. Blockaden, Flecken und fehlende Anteile in unserem Lichtkörper können sich auch auf unsere Ausstrahlung auswirken. Sie können unbewusste Botschaften aussenden, die im Gegenüber ebenfalls unbewusste Reaktionen auslösen können. Das kann zur Folge haben, dass sich bestimmte Probleme wie ein Muster durch unser Leben ziehen und uns immer wieder begegnen.

Stark vereinfacht erklärt: Stelle Dir zwei Menschen vor, die einander begegnen. Beide haben Löcher und Flecken in ihrem Lichtkörper, die jetzt aufeinander treffen. Manche Löcher und Flecken ziehen sich an, manche stoßen sich ab. Sie können Auslöser dafür sein, warum uns jemand sympathisch ist, nervt oder überhaupt nicht interessiert.

Einem Mann, der immer nur als “guter Freund” betrachtet wird, obwohl er sich eine Beziehung wünscht, fehlt vielleicht der Anteil “Männlichkeit” oder “Partner”. Vielleicht hat er auch einen entsprechenden Seelenvertrag. All das kann verhindern, dass er sein Liebesglück findet, da er gar nicht als potenzieller Partner wahrgenommen wird. Obwohl er sich nach Liebe und Partnerschaft sehnt, strahlt er unbewusst etwas anderes aus.

Das Gleichgewicht wieder herstellen
Die schamanische Energiemedizin geht davon aus, dass die oben beschriebenen Blockaden, Löcher und Flecken im Lichtkörper ein energetisches Ungleichgewicht verursachen können. Mein Ziel als schamanische Heilerin ist daher, das Gleichgewicht wiederherzustellen und die Blockaden zu lösen.

Dadurch kann alles wieder in Fluss kommen und der Weg für Deine Selbstheilungskräfte wieder frei werden.

Auch Deine Ausstrahlung kann sich verändern und dementsprechend können Dein Umfeld und Dein Leben anders auf Dich reagieren.

Gleichzeitig kannst Du Dein Umfeld und Dein Leben anders wahrnehmen. Auf diese Weise sind große und überraschende Veränderungen möglich.

Hast Du noch Fragen? Dann schreib‘ mit einfach eine Nachricht oder ruf‘ mich an – vollkommen unverbindlich und kostenfrei. Einen Termin kannst Du hier vereinbaren.

WICHTIGE INFORMATION der deutschen Gesetzgebung folgend:
Schamanische Energiemedizin kann die Behandlung eines Arztes nicht ersetzen. Bei körperlichen Beschwerden rate ich, in jedem Fall einen Arzt zu konsultieren bzw. die ärztliche Behandlung nicht zu unterbrechen. Ein Schamane ist kein Arzt und stellt keinerlei medizinische Diagnosen. Schamanische Energiemedizin behandelt keine Krankheiten oder Körperbeschwerden. Ich arbeite ausschließlich mit dem Energiekörper (Lichtkörper, Aura) und meine Behandlung dient rein dem Zweck, alles, was dem Wirken der Selbstheilungskräfte entgegensteht, zu lösen.